Jugendschutzuntersuchung

Jugendschutzuntersuchung in der Arztpraxis Strauch in GüterslohAlle Jugendlichen, die vor dem 18. Lebensjahr eine Berufsausbildung oder berufliche Tätigkeit beginnen, sind gemäß Jugendarbeitsschutzgesetz zu einer Jugendschutzuntersuchung verpflichtet. Vor Aufnahme der Ausbildung erfolgt die Erstuntersuchung. Die Nachuntersuchung soll vor Ablauf des ersten Beschäftigungsjahres erfolgen, sofern der Jugendliche dann noch nicht das 18. Lebensjahr vollendet hat.

Zur Untersuchung gehören

  • Anamnese nach einem standardisierten Fragebogen
  • Ganzkörperuntersuchung
  • Urinuntersuchung

Vereinbaren Sie bitte einen Termin in der Sprechstunde.

Bringen Sie bitte die nötigen Formulare, die Sie im Rathaus bekommen,
ausgefüllt und unterschrieben mit (bei unter 18-Jährigen durch Erziehungsberechtigte).

>> zur Terminreservierung